Eier marmorieren

Marmorierte Ostereier

Ostereier marmorieren

Wir zeigen euch, wie ihr Plastikeier oder ausgeblasene Hühnereier ganz einfach marmorieren könnt!

Marmorieren hat Tradition und ist schon sehr lange eine beliebte Kreativtechnik. Man kann die Marmorierung in einem Bad aus Kleber bzw. Leim oder in einem Wasserbad machen. Mische den Leim oder das Wasser mit einer speziell für die Marmorierung entwickelten Farbe. Bei uns im Shop findest du die Magic Marble Farben von der Firma Kreul. Wir erklären nachfolgend die Wasserbad-Technik an Plastikeiern mit leicht rauher Oberfläche.

Eier auf Holzstäbchen fixieren

Zuerst das Ei auf einem Holzstäbchen fixieren, damit das Ei überall eingefärbt werden und du die Eier bearbeiten kannst, ohne sie direkt berühren zu müssen. Dazu schiebst du ein Holzstäbchen, z.B. einen Schaschlikspieß oder ein Blumenstäbchen durch die Löcher im Ei. Sollten die Löcher zu groß für das Stäbchen sein, fixiere es mit etwas Malerkrepp oder Washitape.

Ei mit Löchern versehen

Sollte das Ei kein Loch haben, weil es z. B. aus Kunststoff ist, durchsticht man es mit einer heißen Metallnadel.

Farbe in den Eimer geben

Du benötigst eine Schüssel oder einen Eimer mit Wasser. Nun die Marmorierfarben in den Flaschen gut durchschütteln. Etwas Farbe hineingießen. In diesem Beispiel haben wir die Farben mademoiselle rosé, volcanic gray und farblos verwendet.

Marmormuster mit Holzstäbchen erzeugen

Jetzt ein Holzstäbchen vorsichtig durch die Farben ziehen, bis sich das gewünschte Marmor-Muster ergibt.

Ei in die Farbe tauchen

Anschließend das Ei vorsichtig eintauchen, bis es ganz mit der Farbe bedeckt ist.

Marmorierung verfeinern

Das Ei muss jetzt zügig herausgenommen werden. Puste die Oberfläche leicht an, um die Marmorierung zu verfeinern.

Farbe aus dem Eimer entfernen

Den Farbfilm mit der nicht mehr benötigten Farbe mit einem Stück Papier oder Pappe aus dem Eimer entfernen und nicht mit dem Wasser-Leim-Gemisch ausschütten. Farbrückstände an Eimer oder Fingern können mit normalem Haushaltsöl gereinigt werden.

Fertig gestaltete Ostereier

Plastikeier sind ideal für Marmorierungseffekte, aber ausgeblasene, weiße Hühnereier können ebenfalls gut verwendet werden. Viele weitere helle Oberflächen können mit Marmoreffekten verziert werden. Wenn du jetzt Lust zum Ausprobieren bekommen hast, findest du hier die benötigten Artikel:

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1
Einverstanden!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen