Osteranhänger aus Holzperlen

Osterhasenanhänger

Osterhäschen Dekoanhänger aus Holzperlen

Simpel und super süß sind diese Osterhasen zum Aufhängen. An einem Strauß oder einem Ast sind die natürlich wirkenden Anhänger ein toller Blickfang.
Zum Aufhängen haben wir ein Stück Lederkordel verwendet, ein Baumwollband oder ein Stück Draht sind aber ebenfalls geeignet! Das weiße Lederpapier lässt sich auch durch ein festes Bastelpapier ersetzen. Auch bei der Farbwahl kannst du dich natürlich kreativ austoben. Vielleicht mögen deine Kinder lieber bunte Häschen? Wir sind gespannt!


Hasenohren ausschneiden

Die Ohren für die Osterhasenanhänger können aus weißem Lederpapier oder alternativ aus etwas stärkerem Bastelkarton ausgeschnitten werden. Die Länge der Lederkordel sollte an die gewünschte Anzahl der Holzperlen angepasst werden, am Besten vorher ausprobieren.

Osterhase kleben

Zum Basteln der Häschen ein doppelt gelegtes Stück Lederkordel oder Draht durch die obere Holzperle führen (siehe Foto) und an den Innenseiten der Perle festkleben. Es sollte noch genug überstehen, um die nächsten Perle(n) auffädeln zu können. Die ausgeschnittenen Ohren jeweils an einem Ende zusammendrücken und in die obere Öffnung der Perle kleben.

Federn befestigen

Klebe die Lederkordel an den Innenseiten der nächsten Perle(n) fest. Zum Schluss kannst du nach Belieben noch Federn in die unteren Öffnungen der Perlen kleben. Fertig!

Osterhäschen aus Holzperlen


Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6
Einverstanden!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen